[*pagetitle*]

Künstler des Förderkreises

Reiner Schmidt

Reiner Schmidt wurde in Rumänien geboren. Er erhielt seine musikalische Ausbildung in Cluj und in Detmold. Nachdem er bei Bruno Giuranna und Dino Asciolla in Rom studierte war er lange Jahre erster Solobratscher des Opern- und Museumsorchesters in Frankfurt/Main und Dozent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Nach 1992 war Reiner Schmidt Professor an der Hochschule für Musik in Würzburg. Zwischen 1990 und 1994 war er auch Gastprofessor an der Accademia Nationale di Santa Cecilia in Rom. Seine vielseitige musikalische Tätigkeit erstrecken sich über das solistische Spiel, Kammermusik, pädagogische Tätigkeit, Herausgeber beim Peters-Verlag und Festivalleiter bis zur sehr erfolgreichen Dirigiertätigkeit im In- und Ausland.

Im Mai 2008 wurde er zum Professor an der Universität in Sydney/Australien berufen. Reiner Schmidt ist erster Vorsitzender des Förderkreises Bronnbacher Klassik.

Viele unbekannte Musikjuwelen (Samstag, 31.05.2008)

Mai

312008
Bronnbacher Musikfrühling


Künstler: Reiner Schmidt
Von den begeisterten Publikumsreaktionen überwältigt sah sich der Vorsitzende des Förderkreises "Bronnbacher Klassik", Professor Reiner Schmidt, nach dem ersten Konzert im Rahmen des "Bronnbacher Musikfrühlings". Unter Schmidts Leitung spielte die Camerata Würzburg mit Solistin Tatjana Ruhland (Querflöte) Werke von Georg Phillip Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Charles Ives und Arnold Schönberg. "Das war ein ganz tolles Konzert, mit...
» mehr zur Veranstaltung

15 Musiker begeistern (Montag, 13.11.2006)

Nov

132006

Künstler: Daniel Röhm, Reiner Schmidt, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Bronnbach. Ein Konzertbesuch in Bronnbach garantierte bisher immer ein hochkarätiges Musikerlebnis. So auch am Samstag, als im Bernhardsaal das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim unter Leitung von Professor Reiner Schmidt gastierte. Die 15 Musiker stammen aus sieben Nationen und fanden international höchste Anerkennung. Bekanntlich ist Professor Schmidt seit 2002 Vorsitzender des "Förderkreises Bronnbacher Klassik e.V." und brachte...
» mehr zur Veranstaltung

[zurück]