[*pagetitle*]

Künstler des Förderkreises

Moshe Zorman

Moshe Zorman (B. 1952) ist ein israelischer Komponist. Seine Arbeiten umfasst drei Opern ein -- unter ihnen „das Gasthaus des Geistes" nach Natan Alterman' s Spiel des gleichen Namens -- sowie Arbeiten für Symphonieorchester, Kammerorchester und -chöre. Seine Arbeiten und Vorbereitungen wurden vom Israel Philharmonic Orchester, Jerusalem Symphonie-Orchester (IBA), Israel Sinfonietta Bier-Sheva und Baltimore Symphonie, aufgeführt. Zudem schrieb er u.a. Musik für Theaterproduktionen am Habima und Hakameri Theater in Israel.Unter seinen Arbeiten befinden sich mehr als 1000 Arrangements aller musikalischer Richtungen .

Zorman studierte Komposition Prof. Leon Schidlowsky und Prof. Tzvi Avni. Nachdem er an der Tel Aviv Musik-Akademie graduiert hatte, studierte er an der New York Universität mit George Perle und nahm an den Komponisten' Seminare in Vermont (mit Mario Davidovsky) und in Kanada teil (mit John Rahmen). 1985 kam er nach Israel zurück.

Zorman war Mitglied der Liga israelischer Komponisten. Er hat Konzertreihen initiiert zu Ehren israelischer Komponisten.

Zudem ist er Mitglied bei unterschiedlichen Musikausschüssen. Von 1990 bis 1996 war er Direktor der Musik-Abteilung an der Levinsky Hochschule in Tel Aviv, wo er heute immer noch lehrt. Außerdem ist der fhrende Kopf der „Music Cathedra" am Einav Cultural Center in Tel Aviv.

An Preise erhielt er u.a.: den Preis des Premierministers für Komponisten (2002), sowie den Preis der „SAM Spiegel Schule" in Jerusalem für Musik für Film, (2002).

Herbstkonzert mit Liedern und Schlagern der 30er und 40er Jahre (Samstag, 13.10.2012)

Okt

132012
Herbstkonzert


Künstler: Michal Shamir, Moshe Zorman
 Herbstkonzert Wo sind die Tränen von gestern Abend? Lieder und Schlager der 30 er Jahre und 40er JAhre Kurt Weill • Hanns Eisler Michal Shamir, SopranMoshe Zorman, KlavierProf. Lutz Koppetsch - Percussionn/ShlagzeugProf. Mark Lutz - SaxophonChristian Hengel - FagottMarian Paduraru - Kontrabass  ...
» mehr zur Veranstaltung

[zurück]