[*pagetitle*]

Künstler des Förderkreises

Kinder- und Jugendkantorei Bad Mergentheim

Der Spatzenchor an der Schlosskirche wurde im März 2006  von seiner heutigen Leiterin Daniela Borst gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder ab dem Grundschulalter kindgemäß an qualifiziertes Chorsingen heranzuführen. Im Zentrum des musikpädagogischen Konzeptes stehen  die Einheit von Musik und Bewegung und eine daraus hervorgehende Stimmbildung. Mit Hilfe eines vielseitigen Repertoires an geistlichen Liedern, Volks- und Kunstliedern sowie Kanons soll die Gestaltungsfähigkeiten der jungen Stimmen  gefordert werden. Der Chor besteht heute aus drei Gruppen:

Kinder-und Jugendkantorei (ab 5. Schuljahr), Spatzenchor (3.und 4. Schuljahr) und Jungspatzen (Kinder des 1. und 2. Schuljahres). Alle  Chorgruppen proben außerhalb der Ferienzeit einmal wöchentlich und gestalten neben Gottesdiensten und kleineren Auftritten auch eigene Konzerte sowie Singspielaufführungen (u.a. Der Rattenfänger von Hameln, Das goldene Kalb, Das Zauberwort). Die Kinder- und Jugendkantorei wirkt darüber hinaus zunehmend bei großen Oratorienaufführungen in der Region mit (J.S.Bach: Weihnachtsoratorium, Matthäuspassion). Chorreisen und  Freizeiten sowie  Tanz- und Filmabende bilden weitere Höhepunkte des Chorjahres.

Bronnbacher Musikfrühling - Eröffnungskonzert (Samstag, 09.05.2015)

Mai

092015
Bronnbacher Musikfrühling


Künstler: Marcel Brunner, Camerata Würzburg, Chor der Stiftskirche Wertheim, Kinder- und Jugendkantorei Bad Mergentheim
Klosterkirche, Beginn: 18.30 Uhr  Camerata Würzburg Prof. Sören Uhde, Violine Marcel Brunner, Bariton Chor der Stiftskirche Wertheim, Leitung Bezirkskantorin Katharina Wulzinger Kinder- und Jugendkantorei Bad Mergentheim, Leitung: Daniela Borst Konzertleitung: Katharina Wulzinger Michael Meuser, Orgel PROGRAMM: Claude Débussy (1862-1918) Danse sacrée et Danse profane für Orchester und Harfe Léo Delibes (1836-1891)...
» mehr zur Veranstaltung

[zurück]