[*pagetitle*]

Künstler des Förderkreises

Auf dieser Seite portraitieren wir die Gäste des Fördervereins der Bronnbacher Klassik e.V. Um zu einem Künstler genauere Informationen abzurufen, klicken Sie einfach auf das gewünschten Künstler.

Daniel Heide

Daniel Heide Der aus Weimar stammende Daniel Heide begann mit dem Klavierspiel im Alter von 5 Jahren, bereits ein Jahr später wechselt er in die Hochbegabtenklasse von Prof. Sigrid Lehmstedt an der Spezialschule für Musik "Belvedere" seiner Heimatstadt .  Nach fünf Jahren entzieht er sich jedoch dem vorgezeichneten Weg eines musikalischen Wunderkindes und unterbricht...
» mehr zum Künstler

Svante Henryson

Svante Henryson ist ein Virtuose auf drei Instrumenten. Er spielt Kontrabass, Bassgitarre und Violoncello. Zu dem ist er Komponist und Improvisator, der sich durch das ganze musikalische Spektrum bewegt. Svante Henryson wuchs in Umeå/Nordschweden auf, wo er im Alter von 14 Jahren mit dem Bassspiel begann und in lokalen Jazzclubs auftrat. Als Kontrabassist wurde er noch im Teenageralter...
» mehr zum Künstler

Albrecht Holder

Albrecht Holder wurde 1958 in Reutlingen geboren. Sein Fagottstudium absolvierte er an der Musikhochschule Stuttgart bei Herrmann Herder, sowie bei William Waterhous am Royal Northern College of Music in England. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Solistische und kammermusikalische...
» mehr zum Künstler

Pierre Hommage

Musikstudium am Konservatorium in Avignon und am Nationalen Konservatorium in Paris bei Christian Feras, Assistent von Hervé Le Floch.Unterricht bei dem Russischen Violinist Wiktor Libermann. 1985 Diplom mit Auszeichnung an der Akademie „Chigiana“ in Siena bei Henryk, Szeryng und Franco Gulli. Konzertdebüt beim internationalen Festival in Cremona, an der Seite von Salvatore Accordo und...
» mehr zum Künstler