[*pagetitle*]

Bronnbacher Musikfrühling
Jahresprogramm 2016

Preisträgerkonzert (am Freitag, den 13.05.2016)

13.05.2016, Josephsaal, Beginn: 19.00 Uhr

 

Fabian Müller, Klavier

Preisträger des Musikwettbewerbs "Ton und Erklärung" 2015 des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft im BDI

 
Goldmund-Quartett:
Florian Schötz, Violine
Pinchas Adt, Violine
Christoph Vandory, Viola
Raphael Paratore, Violoncello

Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2015 des Deutschen Musikrats

 

Programm:

Maurive Ravel (1875-1937) aus Miroirs: "Oiseaux triste und Alborada del gracioso"
Ludwig van Beethoven (1770-1827) aus Sonate op. 28 D-Dur "Pastorale"
Béla Bartók (1881–1945) aus "Im Freien"
Joseph Haydn (1832-1809) Streichquartett G-Dur, op. 77/1
Alban Berg (1885-1935). Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 3


Im Rahmen des Musikfrühling präsentiert der Förderkreis Bronnbacher Klassik mit dem Eigenbetrieb Kloster Bronnbach, dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft und dem Deutschen Musikrat erstmals ab dem Jahr 2016 zwei Preisträger der renommiertesten deutschen Musikwettbewerbe.
Der Förderkreis unterstreicht damit seine Unterstützung für junge Künstler.

 

Eintritt: 25 €
Ermäßigung: 20 € für Mitglieder,
50% Ermäßigung für Schüler/Studenten

[zurück]